Was Sie über Las Vegas wissen sollten

1829 wurde das Gebiet rund um das heutige Las Vegas von spanischen Entdeckern durchwandert. Es gilt als wahrscheinlich, dass Raphael Rivera der wohl erste nicht-eingeborene Mensch gewesen ist, der die Region auf der Suche nach einer neuen Route nach Los Angeles, zu Augen bekam. Er war letztlich auch Namensgeber der Stadt, nannte die Gegend aufgrund seiner in der Wüste sonst selten anzutreffenden Quellen und üppigen Grünflächen: Las Vegas (spanisch "Flussaue").

Im Zuge dessen entwickelte sich Las Vegas schnell zu einem Zwischenstopp für Reisende von Los Angeles nach Mexiko, die bisherige Route wurde um etwa zwei ganze Wochen verkürzt. Nach und nach teilte die damals agierende Eisenbahngesellschaft den Grund und Boden rechts und links der eigens geplanten neuen Eisenbahnstrecke in Parzellen ein und Siedler begannen sich für diese Grundstücke zu interessieren. 1905 wurde Las Vegas letztlich offiziell als Stadt gegründet.

Die Fertigstellung des Hoover Damms im Jahre 1935 markiert einen weiteren wichtigen Eckpfeiler in der Stadtgeschichte und ließ die Stadt weiter wachsen. Insbesondere Arbeiter aus der nahegelegenen Boulder City welche beim Bau des Damms beschäftigt waren, kamen aufgrund der gelockerten Glücksspiel- und Alkoholgesetze nach Las Vegas.

Zum heutigen Las Vegas wurde die Stadt schließlich erst nach dem zweiten Weltkrieg, als man begann die zahlreichen Hotels und Casinos zu errichten. In den 50er Jahren des 19. Jahrhunderts war Las Vegas bereits ein pulsierender Touristenmagnet. Bis in die 70er Jahre war die Stadt fest in der Hand der italienischen Mafia. Seit Mitte der 1990er Jahre versucht sich die Stadt von ihrem Negativimage als "City of Sins" zu befreien und ein neues, familienfreundliches Image als "City of Entertainment" zu etablieren. Entstanden sind gigantische Casino- und Hotel-Komplexe, Gastronomie, ein endloses Meer aus Lichtern, Attraktionen und spektakulären, bis hin zu kitschigen Sehenswürdigkeiten.


Las Vegas hat viel zu bieten

An sich ist die gesamte Stadt eine einzige Sehenswürdigkeit. Unzählige Attraktionen warten auf die Besucher und Glücksspiel ist schon lange nicht mehr der einzige Grund aus dem Menschen nach Vegas kommen. Ob Junggesellen, frisch verheiratete Paare, Senioren oder ganze Familien - Las Vegas bietet für jeden Anlass die perfekte Attraktion. Unter den wohl berühmtesten Attraktionen neben den großen Casinos befinden sich etwa der Las Vegas Strip, die Bellagio Fountains, der Stratosphere Tower oder auch Mme. Tussaud´s. Es gibt jedoch auch einige ganz besondere Highlights, die wohl in dieser Form in keiner anderen Stadt der Welt vorstellbar wären. Dazu zählt etwa der nächtliche Vulkanausbruch des sich mitten in der Stadt befindlichen "Mirage Volcano", der in der dunklen Abend- und Nachtzeit zu jeder vollen Stunde stattfindet.

Hotels

Ein Hotel ist in Vegas weit mehr als nur eine Übernachtungsmöglichkeit. In so gut wie jedem größeren Hotel gibt es auch ein mehr oder weniger spektakuläres Casino in der Lobby, nebst Themenlandschaften, Shopping-Möglichkeiten, Restaurants und vielem mehr.

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt ist voll von beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, die man so sonst niregendwo bewundern kann. Wie wäre es mit einem künstlichenlichen Eifelturm, einer Pyramienden-Landschaft oder einer Welt wie aus tausend und einer Nacht? Hier gibt es alles was man sich vorstellen kann!

Aktivitäten

In Las Vegas kann man was erleben - und das rund um die Uhr! Ständig passiert irgendwo etwas Interessantes und es gibt tolle Angebote für verschiedenen Aktivitäten wie z.B. einen Helikopter-Rundflug über Las Vegas oder einen Besuch im berühmten Grand Canyon.

Einige Bilder vom Strip

So schön kann Las Vegas sein - im Folgenden einige Impressionen die einen Eindruck von dieser wunderschönen sowie einzigartigen Stadt vermitteln. Der Strip hat bei Tag und bei Nacht eine Menge zu bieten und ermöglicht es jedem Touristen in eine beeindruckende Welt einzutauchen, die weltweit ihres Gleichen sucht und einen den Alltag vollkommen vergessen lässt.

Die Gefahren von Las Vegas

Die Stadt der Sünde hat nicht nur ihre positiven Seiten. Es gibt durchaus auch die "dunkle Seite von Vegas", teils sichtbar, aber teils gibt es auch unsichtbare Gefahren. Dort wo beispielsweise im Casino um größere Geldsummen gespielt wird und wo an jeder Ecke ein Spielautomat auf einen lauert, schlummert natürlich auch die Gefahr von Spielsucht oder großen Verlusten die man ungewollt einfahren könnte und die die Urlaubskasse über-strapazieren. Ebenso ist die Reizüberflutung die hier auf einen einprasselt für den einen oder anderen durchaus eine Nummer zu groß.

Spielsucht

Das Spielen süchtig machen kann, ist nicht einfach nur ein Spruch sondern eine durchaus ernst zunehmende Sache. Wer einmal den "Kick" des Gewinnens verspürt hat, der will ihn unter Umständen immer wieder erleben und genau hierdrin liegt auch eine gewisse Gefahr, derer man sich bewusst sein sollte.

Verluste

Statistisch gesehen verliert man beim Glückspiel eher als das man gewinnt. Dem entsprechend sollte man sich auch feste Limits setzen, bis zu denen man beim Zocken geht. Es spricht nichts dagegen etwas Spielgeld zum reinen Vergnügen zu investieren. Alles sollte sich jedoch in einem gewissen Rahmen bewegen.

Reizüberflutung

Las Vegas ist voll von Reizen aller Art. An jeder Ecke gibt es irgendetwas mehr oder weniger Spektakuläres zu entdecken. Bei all der bunten Vielfalt sollte man jedoch darauf achten, dass es nicht zur Reizüberflutung kommt. Vielleicht sollte man sich ab und an mal Ruhe gönnen und eine entspanntere Beschäftigung suchen.

Video-Tour durch Vegas

Verschaffen Sie sich einige exklusive Eindrücke, wie es in Las Vegas eigentlich aussieht und was es dort alles zu entdecken gibt. Diese Video-Tour fasst einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt anschaulich zusammen. Vielleicht hilft es Ihnen ja auch bei der Entscheidung, welches Hotel, bzw. welche Themenwelt Sie sich als Übernachtungsmöglichkeit für Ihren anstehenden Trip aussuchen möchten.

Aktuelle Veranstaltung in Las Vegas

Vegas ist unter anderem auch für seine Veranstaltungen und Shows berühmt. Vom großen Zauberer für die ganze Familie bis hin zur Strip-Show für Junggesellenabschiede - hier gibt es Veranstaltungen für jeden Geschmack! Hier finden Sie einen kleinen Auszug aktuell stattfindender Events, inklusive der Angebote wenn und an welchem Ort diese stattfinden. Bitte bedenken Sie, dass alle Termine in US-Amerikanischer Zeit angegeben werden.

Laughternoon

Diese Veranstaltung findet am Sonntag den 26.03.2017 um 16:00 im D Las Vegas Showroom statt.
301 Fremont St

Fashion Show on The Strip

Diese Veranstaltung findet am Sonntag den 26.03.2017 um 13:00 im Tommy Wind Theater and Events Center statt.
3765 S Las Vegas Blvd

Winterguard Sport of the Arts West Power Regional

Diese Veranstaltung findet am Samstag den 25.03.2017 im University of Nevada, Las Vegas (UNLV) statt und endet am Sonntag den 26.03.2017.
4505 South Maryland Parkway

Baz - The Show

Diese Veranstaltung findet am Sonntag den 26.03.2017 im The Palazzo Resort Hotel Casino at The Venetian statt.
3325 Las Vegas Boulevard South

Aktuelles aus unserem Blog

Auf unserem Portal möchten wir nicht nur allgemein über Las Vegas informieren, sondern Sie auch über aktuelle Geschehnisse in unserem Blog auf dem Laufenden halten. Hier posten wir regelmäßig, was es an News rund um diese verrückte Stadt gibt. Finden Sie unten einen Auszug aus unseren aktuellsten Blogartikeln.

Bonhams Motorrad-Auktion 2017 in Las Vegas

Freitag 10.03.2017 14:28

Auf der Bonhams Motorrad-Aktion 2017 in Las Vegas wurden viele schöne und seltene Motorräder versteigert. Unter den vielen Angeboten waren auch ein paar ganz besondere Stücke dabei. > Weiter lesen

Die CES 2017 in Las Vegas überraschte erneut Erfinderherzen und Interessierte

Mittwoch 08.02.2017 17:59

Die CES fand vom 5. Januar 2017 bis 8. Januar 2017 in Las Vegas statt und es wurde viel geboten. Die neusten Produkte und Trends für die kommenden Jahre wurden vorgestellt. > Weiter lesen

Finden Sie hier noch mehr aktuelle News...