Outlet Center

Das besondere Shopping-Erlebnis in Las Vegas > mehr erfahren

Shoppen in Las Vegas


Jeder der an Las Vegas denkt, verbindet diese besondere Stadt natürlich an erster Stelle mit den berühmte Spielcasinos, den unkomplizierten Hochzeiten in den bekannten Kapellen dieser Stadt, den einzigartigen Lichter-Shows sobald es dunkel wird und den phantastischen Hotels mit ihren dazugehörigen Anlagen. Viele Hotels bieten dabei schon einzigartige Attraktionen an. Auch sind gerade deswegen einige berühmte Filme in Las Vegas gedreht worden. Was aber vielleicht gar nicht so viele Menschen wissen ist, dass sich Las Vegas darüber hinaus auch hervorragend für eine Shopping-Tour eignet. Wenn es dabei nur um nette Andenken oder Geschenke gehen soll, braucht man dafür gar nicht so weit weg von den Kasinos gehen. Eigentlich alle Kasinos verfügen über einen wenn nicht sogar über mehrere Andenkenläden.



Die verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten


Wer also über die einfachen Andenken hinaus gerne etwas vielleicht anspruchsvolleres kaufen möchte, hat dafür viele weitere Möglichkeiten. Die großen Casinos verfügen über ganze Einkaufszentren mit einer recht großen Auswahl an unterschiedlichen Geschäften. Namen wie Louis Vuitton, Gianni Versace oder Roberto Cavalli sind hier zu finden und sind dann aber auch dementsprechend teuer.



Zwei außergewöhnliche Einkaufsmöglichkeiten in Casinos


Die Forum-Geschäfte im Cesar's Palast. Hier kann man luxuriöse Boutiquen und bekannte nationale Geschäftsketten vorfinden.. Zu den über 100 Geschäften hinaus findet man hier auch ein große Anzahl an Restaurant und speziellen Lebensmittelläden. Hier soll man sich wie im alten Rom mit seinen Marmor-Fassaden fühlen. In den Läden des Großen Kanals im Venetian befinden sich ebenfalls zahlreiche Luxus-Boutiquen und Restaurants. Dazu kommt der Charme Italiens und speziell der von Venedig, der hier verströmt wird. Sogar mit Gondeln kann man auf den extra dafür angelegten Kanälen fahren.



In der Stadt selber gibt es mehrere große Einkaufszentren


  • Die Fashion Show Mall
    Hier findet man doch tatsächlich einen 27 Meter langen Klapp-Laufsteg auf dem sehr oft im Jahr Modenschauen stattfinden.
  • Die Geschäfte im Palazzo
    Eine Kombination von Luxusläden, Boutiquen und einigen Restaurants laden zum ausgiebigen shoppen ein.
  • Das Las Vegas Outlet Center
    Es verfügt über mehr al 150 Fabrik-Verkaufsstellen und liegt am Las Vegas Boulevard, südlich vom Strip.
  • Das Las Vegas Premium Outlets
    Seine Lage ist nördlich vom Strip.
  • Das Fashion Outlets at Las Vegas
    Von den meisten Kasinos aus kann man mit Bussen direkt dorthin hingebracht werden. Im relativ hohen Fahrkartenpreis sind dafür noch viele Coupons mit inbegriffen. Hier findet man über 100 Geschäfte, die auch bekannte Designer-Stücke enthalten.

Darüber hinaus findet man noch die Boulevard Mall, die Meadows Mall, die Galleria at Sunset und den Chinatown Plaza mit den unterschiedlichsten Läden und auch Restaurants.



Eine besondere Einkaufsmöglichkeit sei hier noch erwähnt


Wem die luxuriösen Geschäfte und Boutiquen doch zu teuer sind aber man vielleicht doch das ein oder andere besondere Markenstück haben möchte, sollte zu den Fabrik-Verkaufsstellen hinfahren, wo man auch echte Schnäppchen machen kann. Dafür gibt es in Las Vegas drei Outlet-Zentren, in denen man beispielsweise Marken wie Gap, Calvin Klein, sogar Burberry und Dolce & Gabana zu besonderen Schnäppchen-Preisen bekommen kann.



Bei so vielen Möglichkeiten die man in Las Vegas hat, sollte einem wirklich nicht langweilig werden. Ob zocken, heiraten, staunen oder ausgiebig shoppen. So vieles gleichzeitig erlebt man wohl kaum noch woanders.