Der Shisha-Trend ist auch in Vegas zuhause

Die Stadt im Herzen Nevadas ist vor allem bekannt für die spektakulären Casinos und Freizeitmöglichkeiten. Dazu gehören inzwischen aber auch einige Shisha-Bars, denn der weltweit auf dem Vormarsch befindliche orientalische Trend, hat es inzwischen auch in die Glitzerstadt geschafft. Auch Besucher des Strips warten inzwischen mehr als nur eine entsprechende Lokalität. > mehr erfahren


Wer den ganzen Tag vor blinkenden Slot-Machines gesessen oder in Nachtclubs so richtig ab-gefeiert hat, der braucht auch mal eine erholsame Phase, um wieder etwas runterzukommen. Das es dem entsprechend auch in Las Vegas einige Shisha-Bars gibt, ist somit eine nur logische Konsequenz.Shisha-Freunde kommen überall in der Stadt voll und ganz auf ihre Kosten.



Spektakuläre Locations



Wie so ziemlich alles in Vegas, darf es auch in Puncto Shisha-Bar etwas mehr sein! Wer hier auf der Suche nach einem kleinen Hinterhof-Lokal ist, der wird vielleicht auch fündig, wenn er sich nach Old Vegas begibt, doch im Mittelpunkt stehen spektakuläre Orte im Zentrum der Stadt. Schon von den Casinos ist der Tourist hier gewohnt, dass nichts normal ist - und so ist es auch bei den Shisha Locations!



Somit kann man als Besucher mit tollen Aussichten, zum Beispiel auf die Bellagio Fountains oder den Stratosphere Tower genießen und es gibt natürlich auch entsprechende Bars innerhalb der Hotel-Landschaften, sodass man quasi gleich vom Spielautomaten oder Roulette-Tisch zur Wasserpfeife stolpern kann. Besser geht es in der Stadt der Sünde eigentlich gar nicht! Preislich liegt man natürlich für eine gemütliche Shisha-Runde etwas über den üblichen Kosten, die man vielleicht aus Deutschland gewohnt ist, aber wen wundert es?



Aktuelle Situation



Oben Erwähntes gilt generell, aber wohl nicht für diese besondere Corona-Zeit. Im Moment ist es nicht möglich, eine Shisha-Bar in Las Vegas zu besuchen, ebenso wie dies auch in Deutschland problematisch ist. Im Moment kann man sogar noch nicht einmal von Europa aus nach Las Vegas reisen. Allerdings ist es sicherlich auch eine gute Alternative, sich einfach seine Shisha Wasserpfeife für zuhause zu bestellen und somit ein bisschen von dem Bar-Flair in den eigenen vier Wänden erleben zu können - ggf. auch zusammen zusammen mit der Familie oder den WG-Bewohnern. Ein echtes Las Vegas Shisha-Erlebnis ist derzeit leider nicht praktisch durchführbar.


Dieser Artikel wurde am Freitag den 19.06.2020 00:56 erstellt und ist relavant zu Wasserpfeifen, Shisha, Nachtleben.